Deutschkurse

Warum Deutsch lernen? Wer in Berlin lebt, kann auf diese Frage unheimlich viele Antworten finden. Die wichtigste ist wohl: um herauszufinden, was die Deutschen um einen herum eigentlich so erzählen. Wenn du außer „Hallo“ und „Tschüss“ nicht viel verstehst, dann bist du bei uns richtig.

Unsere Deutschkurse werden von qualifizierten, erfahrenen und engagierten Muttersprachlern unterrichtet. Gelernt wird in Kleingruppen mit 6 bis 10 Teilnehmern. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, kannst du zwischen verschiedenen Kursformen wählen. Außerdem bieten wir Spezialkurse an, in denen du zum Beispiel deine Aussprache verbessern, die deutsche Literatur entdecken, dich im Schauspielern üben oder Kreatives Schreiben lernen kannst. Alle Kurse orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahen für Sprachen (GER).

Intensivkurse

Wenn du besonders schnell Deutsch lernen willst, dann solltest du einen Intensivkurs machen. Das kann zum Beispiel nützlich sein, wenn du dich auf eine Prüfung oder auf eine Arbeitsstelle in Deutschland vorbereiten willst. Der Unterricht findet Montag bis Donnerstag statt (20 Unterrichtseinheit à 45 Minuten/Woche), entweder am Vormittag (9.00 Uhr bis 13.00 Uhr) oder am Nachmittag (13.15 Uhr bis 17:30 Uhr).

weiterlesen

Falls du deine Niveaustufe nicht kennst, hast die Möglichkeit vorab einen Einstufungstest zu machen.  Den Test kannst du auch jederzeit bei uns in der Sprachschule ablegen.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

weitere Kurse


schließen

Semi-intensivkurse

Wenn du schnell Deutsch lernen willst, aber nicht jeden Tag in die Schule kommen kannst, ist ein Semi-Intensivkurs das Richtige für dich. Der Unterricht findet dreimal pro Woche statt (12 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten/Woche), entweder am Vormittag (9.30 Uhr bis 12.45 Uhr) oder am Nachmittag (13.15 Uhr bis 16.30 Uhr).

weiterlesen

Falls du deine Niveaustufe nicht kennst, hast die Möglichkeit vorab einen Einstufungstest zu machen.  Den Test kannst du auch jederzeit bei uns in der Sprachschule ablegen.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Abendkurse

Du willst Deutsch lernen, musst tagsüber aber arbeiten oder studieren? Dann ist ein Abendkurs die beste Option. Alle Abendkurse finden zweimal pro Woche statt (4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten/Woche), entweder von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr oder von 19.45 Uhr bis 21.15 Uhr.

weiterlesen

Falls du deine Niveaustufe nicht kennst, hast die Möglichkeit vorab einen Einstufungstest zu machen.  Den Test kannst du auch jederzeit bei uns in der Sprachschule ablegen.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Wochenendkurse

Wenn du unter der Woche keine Zeit hast, Deutsch zu lernen, kannst du einen unserer Wochenendkurse besuchen. Gelernt wird an mindestens vier aufeinander folgenden Wochenenden (4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten/Woche), immer samstags von 11.00 Uhr bis 14.15 Uhr.

weiterlesen

Falls du deine Niveaustufe nicht kennst, hast die Möglichkeit vorab einen Einstufungstest zu machen.  Den Test kannst du auch jederzeit bei uns in der Sprachschule ablegen.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Einzelunterricht

Wenn du dich gezielt auf eine Prüfung vorbereiten oder spezifische Grammatikthemen wiederholen willst, dann ist Einzelunterricht die ideale Lösung. Gemeinsam mit dem Lehrer oder der Lehrerin legst du Unterrichtstempo und –inhalte fest. Außerdem kannst du selbst entscheiden, wie viele Stunden du belegen willst und wann der Einzelunterricht stattfinden soll. Ein Unterrichtstermin umfasst mindestens zwei Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Wenn du mit einem Freund oder Partner Deutsch lernen willst, kann der Unterricht auch auf zwei Personen ausgerichtet werden.

weiterlesen

Die Preise hängen von der Gesamtzahl der Unterrichtsstunden ab. Bei fachsprachlichen Themen oder Prüfungsvorbereitungsstunden können die Preise variieren.

Falls du deine Niveaustufe nicht kennst, hast die Möglichkeit vorab einen Einstufungstest zu machen.  Den Test kannst du auch jederzeit bei uns in der Sprachschule ablegen.

Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular, damit wir gemeinsam mit dir deinen Einzelunterricht so zeitnah wie möglich für dich organisieren können.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Firmenkurse

In Berlin ist die Arbeitssprache in vielen internationalen Firmen und Start-Ups ganz selbstverständlich Englisch. Wenn du deinen Mitarbeitern freiwillige Deutschkurse anbieten willst, kannst du dich gerne bei uns melden. Wir organisieren sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht auf allen Sprachniveaus, der sich ganz nach den Ansprüchen deiner Firma richtet. Das bedeutet, dass du sowohl Inhalt und Umfang des Unterrichts als auch die einzelnen Kurstermine selbst bestimmen kannst. Der Preis eines Firmenkurses hängt von verschiedenen Faktoren ab und wird individuell verhandelt.

Für weitere Details und die Zusendung eines konkreten Angebots sende uns einfach eine Anfrage per E-Mail.

Grammatikkurs

Viele Schüler fragen uns immer wieder, wie sie ihre Grammatiklücken füllen können, bzw. ob man die Grammatik noch mal wiederholen könne. Dies ist im „normalen“ Kursformat natürlich nur bedingt möglich, und deshalb haben wir nun spezielle Grammatikkurse konzipiert.

weiterlesen


Die Grammatikkurse bieten euch:

  • Vertiefende Wiederholung der einzelnen Grammatikthemen
  • Überblick über die systematischen Zusammenhänge der Grammatikthemen
  • schriftliche und mündliche Übung der Grammatikthemen

Unsere Grammatikkurse richten sich an Schüler aller Niveaustufen ab A2.1 und sind nach dem Bausteinprinzip konzipiert, das heißt: Wir behandeln in diesen Kursen zwar die gesamte Grammatik von A1 bis C1, aber ihr könnt euch die Teileinheiten des Kurses nach eurem Bedarf individuell zusammenstellen.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Literaturkurse

Deutsche Lyrik I: Klassik und Romantik

Voraussetzung: Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse (ab Niveau B 2.1); auch für Muttersprachler geeignet.

weiterlesen


Die Lyrikkurse bieten zweierlei: Erstens lernt ihr unter sachkundiger Anleitung einfache und mittelschwere wichtige deutsche Gedichte kennen und erfahrt etwas über die verschiedenen Epochen der Lyrik. Und zweitens vertieft ihr eure Deutschkenntnisse und eure praktischen Sprech- und Schreibfähigkeiten.

Die Kursreihe wird in die deutsche Lyrik einführen und zugleich den angewandten kreativen Sprachgebrauch fördern, der zum wirklichen Beherrschen einer Sprache besonders wichtig ist: Wir lernen, auf Deutsch Assoziationen und Gefühle zu artikulieren und sie am Gedicht zu überprüfen.

Die romantischen Gedichte sind auch gut zugänglich für Leser ohne Vorkenntnisse. Wir werden unter anderem Gedichte des späten Goethe, von Hölderlin, Mörike und Eichendorff lesen.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

Deutsche Literatur der Moderne I: Expressionismus und Franz Kafka

Voraussetzung: Mittlere bis gute Deutschkenntnisse (ab Niveau B 1.2); auch für Muttersprachler geeignet.

weiterlesen


Diese Kursreihe für literaturinteressierte Deutschlernende bietet zweierlei: Erstens lernt ihr unter sachkundiger Anleitung einfache und mittelschwere Schlüsseltexte der deutschen Literatur des zwanzigsten Jahrhunderts in der Originalsprache kennen und erfahrt etwas über die Entwicklung der modernen deutschen Literatur. Und zweitens vertieft ihr eure Deutschkenntnisse und eure praktischen Sprech- und Schreibfähigkeiten: Im Rahmen der Textlektüre erweitern wir unser Vokabular und unser Verständnis des deutschen Satzbaus, und wir lernen, über Literatur zu sprechen und kleine Texte zu schreiben. Leitfaden der Kurse ist also mündliche und schriftliche Textarbeit in Verständnis und Interpretation.

Der deutsche Expressionismus hat radikal mit der traditionellen Literatur gebrochen: Die unmittelbare, sinnliche Konfrontation mit der Alltagswelt, extremer Gefühlsausdruck und das freie Experiment mit sprachlichen Formen stehen nun im Vordergrund. Auf diese Weise ist der Expressionismus zum Gründer der literarischen Moderne geworden.

Zeitgleich hat Franz Kafka den umgekehrten Weg genommen: In ironischer, nüchterner Distanzierung zur Gefühlswelt und mit größter sprachlicher Strenge ist er zum Klassiker der Moderne geworden.

Wir werden uns dem Beginn der Moderne anhand der konventionssprengenden Vielfalt des Expressionismus und anhand der modernen Archaik Kafkas widmen.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Aussprache Workshop

Suchst du oft nach alternativen Wörtern, damit du das deutsche R nicht aussprechen musst? Ist es für dich ein Rätsel, wann und wie man diesen Laut eigentlich ausspricht?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für dich: Hier bekommst du einen Einblick in die Welt des deutschen Lautes R.

weiterlesen

Nicht überall, wo ein R steht wird auch ein R gesprochen, oft verwandelt sich das R in einen anderen Laut. Das macht viele Wörter viel leichter. Und wenn du trotz dieser Erleichterung doch mal ein richtiges R sprechen musst, lernst du hier, wie das funktioniert!

Der Workshop besteht aus theoretischen Anteilen, in denen Regeln erklärt werden und ein Hintergrund zur Lautbildung gegeben wird. Dazu gibt es viel Praxis- denn nur wer wirklich sprechen übt, kann sich darin auch verbessern.

Für weitere Deitails, Preisauskünfte und Termine schreib uns einfach eine E-Mail.

schließen

mehr Informationen

Lisa Göbel

Lisa Göbel studied speech communication in Marburg. Alongside her studies, she completed a vocational training as language coach.
She works as freelance pronunciation and communication trainer here in Berlin. Her clients are German learners and dialect speakers.

schließen

JETZT ANMELDEN!

Kreatives Schreiben

Voraussetzungen: mittlere bis gute Deutschkenntnisse (ab Niveau B 1.2), Spaß am Schreiben eigener kleiner fiktionaler Texte. Auch für Muttersprachler geeignet.

Dieser Kurs ist ein learning-by-doing-Sprachkurs. Er richtet sich sowohl an Deutschlernende, die bereits in ihrer Muttersprache eigene Texte/Gedichte schreiben, als auch an solche, die einfach Spaß daran haben könnten, kleine Texte/Gedichte selbst zu verfassen.

weiterlesen

Ihr erhaltet in diesem Kurs die Gelegenheit, eure deutschen Sprachfertigkeiten zu verbessern, indem ihr euch unter sachkundiger Anleitung literarisch versucht. Ziel des Kurses ist aber nicht allein, zu lernen, kleine literarische Texte bzw. Gedichte in Deutsch zu verfassen, sondern auch, eure Grammatik, Satzbau und Stilistik in praktischer Anwendung zu verbessern und in der gemeinsamen Auseinandersetzung mit den Texten der Teilnehmer die Sprechfähigkeit zu trainieren.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST
Preise

Theater Kurs

Natürlich bringt dieser Kurs einem nicht bei, “deutsch” zu sein. Aber über die Techniken des Improvisationstheaters lernt man, aktiv und spontan Deutsch zu sprechen und mit Deutschen zu interagieren.

Zwar stehen das Sprechen und das Theaterspielen im Fokus des Kurses, aber auch Texte zu verstehen und zu schreiben (mit Techniken des kreativen Schreibens) gehört dazu. Aus dem Kontext, den wir zusammen beim Theaterspielen kreieren, ergibt sich die Vokabel – und Grammatikarbeit, die die KursteilnehmerInnen spezifisch brauchen.

weiterlesen

Der Kurs ist für alle, für die die klassische DaF-Methode vielleicht nicht funktioniert oder die, die etwas Neues ausprobieren möchten. Die Verbindung von Körper und Sprache hilft vielen Schülern beim Lernen und Erinnern. Ihr solltet offen sein für neue Methoden und Spaß an Partner- und Gruppenarbeit haben.

Die Preise hängen von der Kursdauer ab und sind nach Wochen gestaffelt.

Du möchtest gern zu einem anderen als den angegebenen Terminen in einen Kurs einsteigen oder hast noch weitere Fragen? Komm einfach persönlich vorbei bzw. melde dich telefonisch oder über unser Kontaktformular.

schließen

EINSTUFUNGSTEST

Einstufungstest

Im Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen werden die Niveaustufen A1 (Nullanfänger) bis C2 (muttersprachliches Sprachniveau) definiert, wobei die Niveaustufen A1, A2 und B1 die Grundstufe, die Stufen B2 und C1 die Mittelstufe und die Niveaustufe C2 die Oberstufe darstellen.

weiterlesen

Um sich für den richtigen Kurs im Sprachsalon anmelden zu können, ist es wichtig, Ihr momentanes Sprachniveau zu kennen. Wir haben daher einen Katalog mit Kann-Beschreibungen zusammengestellt, der Ihnen die Selbsteinschätzung erleichtern soll, so dass Sie sich selbst einem Sprachniveau zuordnen und anschließend den für Sie passenden Einstufungstest machen können.

Am Ende den Test schicken Sie bitte Ihr Testergebnis an den Sprachsalon (mail@sprachsalon-berlin.de).

Bitte nicht schummeln! Der schönste Test hilft Ihnen nicht weiter, wenn Sie hier im Sprachsalon im falschen Kurs sitzen!

schließen

Niveau A1

weiterlesen

  • Ich kann vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, die sich auf mich selbst, meine Familie oder auf konkrete Dinge um mich herum beziehen.
  • Ich kann einzelne Namen, Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z. B. auf Schildern, Plakaten oder in Katalogen.
  • Ich kann einfache Fragen stellen und beantworten, sofern es sich um unmittelbar notwendige Dinge und um sehr vertraute Themen handelt.
  • Ich kann in einfachen Sätzen Leute beschreiben, die ich kenne, und beschreiben, wo ich wohne.
  • Ich kann eine kurze einfache Postkarte schreiben, z. B. Feriengrüße. Ich kann auf Formularen, z. B. in Hotels, Namen, Adresse, Nationalität usw. eintragen.

Wenn Sie die meisten Aussagen bestätigen konnten, fahren Sie bitte mit Niveau A2 fort.

Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen den Einstufungstest A1.

Test A1

schließen

Niveau A2

weiterlesen

  • Ich kann die gebräuchlichsten Wörter verstehen, wenn es um für mich wichtige Dinge geht (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Ich verstehe das Wesentliche von kurzen Mitteilungen und Durchsagen.
  • Ich kann kurze, einfache Texte lesen. Ich kann in Anzeigen, Prospekten, Speisekarten oder Fahrplänen Informationen auffinden und ich kann kurze, persönliche Briefe verstehen.
  • Ich kann mich in routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen, direkten Austausch von Informationen und um vertraute Themen und Tätigkeiten geht. Ich kann ein kurzes Kontaktgespräch führen.
  • Ich kann mit einfachen Mitteln z. B. meine Familie, andere Leute, meine Wohnsituation, meine Ausbildung und meine gegenwärtige oder letzte berufliche Tätigkeit beschreiben.
  • Ich kann kurze Notizen und Mitteilungen schreiben. Ich kann einen einfachen persönlichen Brief schreiben, z. B. um mich für etwas zu bedanken.
  • Wenn Sie die meisten Aussagen bestätigen konnten, fahren Sie bitte mit Niveau B1 fort.
  • Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen den Einstufungstest A2.

Test A2

 

schließen

Niveau B1

weiterlesen

  • Ich kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Ich kann vielen Radio- oder Fernsehsendungen über aktuelle Ereignisse und über Themen aus meinem Berufs- oder Interessengebiet die Hauptinformation entnehmen.
  • Ich kann Texte verstehen, in denen sehr gebräuchliche Alltags oder Berufssprache vorkommt. Ich kann private Briefe verstehen, in denen von Ereignissen, Gefühlen und Wünschen berichtet wird.
  • Ich kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Ich kann ohne Vorbereitung an Gesprächen über Themen teilnehmen, die mir vertraut sind, die mich persönlich interessieren oder die sich auf Themen des Alltags wie Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen, aktuelle Ereignisse beziehen.
  • Ich kann Erfahrungen und Ereignisse oder meine Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben. Ich kann kurz meine Meinungen und Pläne erklären und begründen. Ich kann eine Geschichte erzählen oder die Handlung eines Buches oder Films wiedergeben.
  • Ich kann über Themen, die mir vertraut sind oder mich persönlich interessieren, einfache Texte schreiben. Ich kann persönliche Briefe schreiben und darin von Erfahrungen und Eindrücken berichten.

Wenn Sie die meisten Aussagen bestätigen konnten, machen Sie bitte den Einstufungstest für die Mittelstufe.

Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen den Einstufungstest B1.

Test B1

schließen